Schülerstimmen

Das sagen Schüler über Jasmins Gesangsunterricht, Gitarrenunterricht und Klavierunterricht:

"Seit über einem Jahr nehme ich regelmäßig Unterricht für Stimmbildung und Gesang. Ich hatte viele Schulen ausprobiert, habe mich aber aufgrund von Jasmins Professionalität und ihrem breit aufgestelltem Fachwissen für sie entschieden. Sowohl als Speaker als auch als Sänger profitiere ich immens von dem Coaching."

Mattias Höhnl | Gründer und Unternehmer | Nürnberg im Februar 2018

"Ich wollte schon immer Klavier spielen lernen, weil ich dabei einfach super vom Alltagsstress abschalten kann und mich ganz auf die Musik fokussieren kann.
Mit Jasmin habe ich genau die richtige Klavierlehrerin für mich gefunden, da der Klavierunterricht echt Spaß macht und entspannt ist. Man kommt aber trotzdem schnell weiter mit den Stücken und dem Üben.

Die Lage in der Nürnberger Innenstadt (Sebald) ist super für mich, da ich direkt neben dem Scharrer-Gymnasium Klavierstunden nehmen kann. Auch in der Repertoireauswahl lässt mir Jasmin freie Wahl, ich lerne bei ihr die Klavierstücke spielen, die ich lernen möchte. Von Klassik bis zu aktuellen Chart-Stürmern war schon fast alles dabei. :)

Ich würde Jasmin sofort jedem weiterempfehlen, der Interesse am Klavierspielen hat!"

Nina Glaser | Schülerin am Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg | Nürnberg im Mai 2016

"Ich bin seit 11 Jahren selbstständige Logopädin in Weißenburg und einer meiner Spezialgebiete ist die logopädische Behandlung im Bereich Stimme. Dies bezieht sich vorwiegend auf die Therapie von pathologischen Stimmstörungen. Somit war es für mich interessant zu lernen, wie ich meine eigene (gesunde) Stimme optimal einsetzen und verbessern kann. Natürlich war es auch die Begeisterung am Gesang, die mich zu Frau Dazert führte. Ich lernte bei ihr viel über die Unterschiede der Kopf- und Bruststimme, die mir bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht so bewusst gewesen waren. Sie zeigte mir, wie ich unterschiedliche Töne sauber und leichter erreiche, kleine Tricks die wahnsinnig effektiv und hilfreich für mich und meine Patienten waren bzw. sind. Besonders schön an ihrem Gesangsunterricht war, dass ich für meine eigene Stimme sehr viel gelernt habe und davon auch in meiner Stimmtherapie mit den Patienten profitieren konnte.

Ich hatte stets viel Spaß bei Frau Dazert und dafür danke ich ihr sehr. Sie versteht es, mit Ihrer Begeisterung für die Musik Andere anzustecken und dabei immer die Interessen des Anderen im Blick zu behalten und darauf einzugehen. Sobald es mir die Zeit erlaubt, werde ich auch wieder mit Vorfreude und Begeisterung Gesangsstunden bei ihr nehmen.

Liebe Jasmin, DANKE dir für deine Geduld, Zuversicht (dass ich das Lied irgendwann gut meistern kann ;-)) und deine Erfahrungen im Gesangsbereich, an denen du mich hast stets teilhaben lassen. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute! Maria"

Maria Kiesewetter | Staatlich anerkannte Logopädin logopaedie-weissenburg.de | Weißenburg im März 2016

"Nicht nur den Gesang, sondern auch das Klavierspielen habe ich bei Jasmin gelernt. Es war für mich eine Erfüllung endlich singen und mich selbst dabei begleiten zu können. Ich konnte mir mit Jasmins Hilfe ein breites Spektrum an Repertoire aufbauen. Es hat soviel Spaß gemacht bei Jasmin singen zu lernen, dass ich ihren Unterricht immer mit einer positiven Energie und Frohsinn verlassen habe. Mein Traum war es schon seit langem Musicaldarstellerin zu werden. Jasmin hat mich erfolgreich auf Aufnahmeprüfungen vorbereitet, und so wurde ich 2013 an der Stageart Musical School in Hamburg aufgenommen. Im Oktober 2016 werde ich meine Ausbildung zur Musicaldarstellerin abschließen.
Mine, es war wirklich eine tolle Zeit, als ich immer Mittwoch Nachmittag zu dir gekommen bin. Vielen Dank für alles, ich drück dich, Cosi"

Cosima Schneider | Musicaldarstellerin an der Stageart Musical School Hamburg
facebook.com/cosima.schneider.98 | Hamburg im März 2016

"Ich wollte unbedingt Gitarre spielen lernen, um mich beim Singen selbst begleiten zu können. Ohne Jasmins Hilfe hätte ich mich niemals durch den Akkorddschungel kämpfen können. Egal ob Rock, Country oder Pop - jetzt kann ich nicht nur Musik im Radio auflegen, sondern meine Lieblingslieder selbst nachspielen."

Andi Lengenfelder | Moderator, Redakteur Charivari 98.6, Stadionsprecher SpVgg Greuther Fürth | Nürnberg im Februar 2016

"Jasmin, ist ein Mensch, eine Lehrerin, Pädagogin, mit den Fähigkeiten, die ich mir für viele Menschen, besonders für Kinder wünschen würde. Sie verfügt über die Gabe, sich in ihre Schüler einzufühlen. Auf sie einzugehen. Und was besonders wichtig ist: Mut zu machen. Zu loben. Zu Motivieren. Und dabei die Persönlichkeit, die Lebenssituation ihrer Schüler verständnisvoll im Blick zu haben. Ich habe in Jasmin eine Lehrerin gefunden, die mir auf liebevolle, kompetente Weise hilft, meinen Kinderwunsch Klavier zu spielen im „hohen Alter“ zu realisieren. Ihre heitere, warme Art, ihr Verständnis, ihre Geduld, machen für mich jede Unterrichtsstunde zur Freude. In dieser wohltuenden Atmosphäre lerne ich leicht und freudig all das, was mir so viel Schwierigkeiten macht: Notenlesen, Strukturen, Rhythmus, Zählen. Ich kann Heinrich Hartl, dem bekannten blinden Pianisten und Komponisten nur danken, dass er mir den Weg zu Jasmin gewiesen hat. Und ich würde mich freuen, wenn nach mir noch viele Schüler, junge und auch „Spätzünder“ wie ich, den Weg zu dieser wunderbaren Lehrerin finden."

Ulla Konold | Geschichtenerzählerin & Rezitatorin maerchenundmehr.de | Nürnberg im Februar 2016

"Ich habe mit klassischer Gitarre angefangen, was super war für den Einstieg, und jetzt bin ich bei dem angekommen, wo ich schon immer hin wollte: Pop! Zusammen mit Jasmin lerne ich meine Lieblingslieder aus dem Radio selbst zu spielen und lerne worauf ich beim Singen achten muss. Macht großen Spaß!"

Emma Beil | Schülerin am musischen Labenwolf-Gymnasium Nürnberg | Nürnberg im Februar 2016